Wolfgang Fähse : Traueranzeige

Veröffentlicht am 2.May 2018

Wir sind alle sehr traurig seit dem Tod meines lieben Ehemanns,
unseres guten Vaters und tollen Opas

Wolfgang Fähse
der am 7. März 2018 nach kurzer Krankheit verstorben ist.
Doch wir finden sehr viel Trost in den Gesprächen, Anrufen,
Besuchen, Umarmungen, Händedrücken, den vielzähligen
Beileidsbekundungen und dem schönen Grabschmuck.
Oft sagen wir: „Das hätte Papa gefallen!“
Dafür sagen wir von ganzem Herzen vielen Dank.

Luise Fähse
Kinder und Enkelkinder
Schmidtheim, im April 2018

Zurück