Waltrude Merget : Traueranzeige

Veröffentlicht am 4.März 2020

Wenn man die Mutter trägt zu Grabe, die uns voll Liebe einst gelenkt,
verschlingt die Erd’ die beste Habe, von Gottes Willen uns geschenkt.
Der Glaube doch zeigt ewges Leben, die Hoffnung schauet himmelwärts
und weinend spricht die Lieb’ ergeben:
„Ruh’ aus, du treues Mutterherz!“
Wir haben einen ganz besonderen Menschen verloren

Waltrude Merget
geb. Mahlberg
Niemand weiß, wann die
Strasse endet.
Wir wussten es auch nicht.
Aber wir sind dankbar
für den gemeinsam
zurückgelegten Weg.

* 15. Juni 1934

† 29.02.2020

In Liebe und Dankbarkeit

Heike und Günter
Andreas und Heidi
mit Hannah, Felix und Lukas
Kerstin und Judith
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet
statt am Freitag, dem 06. März 2020, um 14.30 Uhr in der
Pfarrkirche St. Lambertus Tondorf.
Von Beileidsbekundungen am Grab bitten wir abzusehen.

Zurück