Walter Barbarigo : Traueranzeige

Veröffentlicht am 22.Februar 2017

Wie schnell vergangen ist die Zeit,
doch unsere Trauer nicht.
Du bist von uns gegangen,
aus unseren Herzen nicht.
Was wir mit Dir verloren,
versteht so mancher nicht.
Nur die, die wirklich lieben,
wissen, von was man spricht.

In liebevoller Erinnerung halten wir das

1. Jahrgedächtnis
für

Walter Barbarigo
* 28.09.1922

† 25.02.2016

Sigrid, Anni und Marita
mit Familien
Bergheim, im Februar 2017
Das Jahrgedächtnis halten wir am Samstag,
dem 25.02.2017 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche
St. Georg in Kallmuth.

Wir stellen uns den Himmel vor
wie ein weites helles Tor …
Durch dieses gehen wir und erblicken
von fern
Deinen uns vertraut leuchtenden
Stern.
Ein Jahr wohnst Du schon dort,
doch für uns warst Du niemals fort !
Wir schließen die Augen,
schon bist Du hier
und eine Fülle von Erinnerungen
öffnet die Tür.
Wir hören Dich erzählen, sehn Dein
schelmisches Gesicht,
sehn Deine Augen, die funkeln
im Sternenlicht.
Wir spüren Deine Nähe und Freude
macht sich breit,
wir sehen Bilder aus unserer
gemeinsamen Zeit
hier unten auf der Erde … sie war
wunderbar …
nun … ohne Dich … ist hier nichts
mehr wie es war !
Doch legt der Hauch des Tages
am Abend sich zur Ruh‘,
sendest Du als Stern vom Himmel
uns Deine Grüße zu.

Zurück