Ursula Esch : Traueranzeige

Veröffentlicht am 19.Juni 2019

Ein Mensch, der uns verlässt, ist wie eine Sonne, die versinkt.
Aber etwas von dem Licht bleibt in unserem Herzen zurück.
Stärker als der Tod ist die Liebe.
Nach einem Leben voller Liebe und Güte nahm heute Gott, der Herr, zu sich in sein
Reich unsere liebe Mutter, Schwiegermutter, Lebenspartnerin, Großmutter, Schwester,
Schwägerin, Tante und Freundin

Ursula Esch, geb. Neubacher
06.09.1942 – 13.06.2019

Günter Kunert
Auf der Schwelle des Hauses
In den Dünen sitzen. Nichts sehen
Als Sonne. Nichts fühlen
Als Wärme. Nicht hören
Als Brandung.
Zwischen zwei Herzschlägen glauben:
Nun ist Frieden.
Traurig, Dich zu verlieren. Erleichtert, Dich erlöst zu haben.
Dankbar, mit Dir gelebt zu haben.
In stiller Trauer:
Willi Braun
Familie Thomas Esch
Anja Esch
Familie Eberhard Neubacher
Rüdiger Härtl und Helgard Baron
Lutzerath-Driesch, Faid, Dohr, Berlin, Kretz, 13.06.2019
Das Totengebet findet am Dienstag, 25.06.2019, um 18.00 Uhr in der Marienkirche Driesch statt.
Das erste Sterbeamt findet am Mittwoch, 26.06.2019, um14.30 Uhr in der Pfarrkirche CochemBrauheck statt. Anschließend ist die Urnenbeisetzung.

Ehrungen und Nachrichten

  • 24-06-2019
    Ruhe in Frieden liebe Uschi!
Zurück