Renate Stollenwerk : Traueranzeige

Veröffentlicht am 14.März 2018

Es tut weh, diese Leere zu spüren.
Es tut weh, Dich nicht mehr zu berühren.
Hast trotz Krankheit nie aufgegeben;
hast Kraft Dir abgerungen zu Leben.

Wir haben Abschied genommen von meiner
geliebten Frau, unserer Mutter, Schwiegermutter,
Oma, Schwester, Schwägerin und Freundin

Renate Stollenwerk
geb. Jörres

Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber es ist tröstend zu
erfahren, wie viel Liebe, Freundschaft und Achtung ihr entgegengebracht wurde.

Danke allen, die sich mit uns verbunden fühlten.
Danke, für das tröstende Wort, gesprochen oder geschrieben;
für einen Händedruck, wenn Worte fehlten; für alle Zeichen der Liebe
und Freundschaft; für ein stilles Gebet.
Die vielen Beweise der Anteilnahme waren uns ein Trost in den schweren Stunden.
Wir bedanken uns recht herzlich bei allen für so vieles
- die von Pfarrer Michael Stoffels gestaltete würdige Eucharistiefeier
- bei unserem Küster Erich Stollenwerk für den Gesang und die musikalische
Begleitung
- für die Blumen, Kranz- und Geldspenden
Für die Familie

Erich Stollenwerk
Das Sechswochenamt wird gehalten am Sonntag, dem 25. März 2018,
um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Kesternich.

Zurück