Rainer Esch : Traueranzeige

Veröffentlicht am 15.März 2017

Als Gott sah, dass der Weg zu lang,
der Hügel zu steil
und das Atmen zu schwer wurde,
legte ein Engel seinen Arm um ihn
und sagte:

“Komm, wir gehen heim.”

Rainer Esch
8. März 1932

10. März 2017

Ein Leben voller Arbeit und Fürsorge hat auf Erden sein Ende gefunden.
Dankbar für alles nehmen wir Abschied.

Gertrud Esch geb. Müller
Angelika und Wolfgang Käs
Gisela und Paul-Heinz Offerzier
Lydia Nagelschmidt
Daniela und Dominik Peiffer
mit Urenkel Jona
Michael und Anneke Offerzier

sowie alle Anverwandten

Traueranschrift: 53925 Kall, Im Fleschengarten 9

Die heilige Messe halten wir am Mittwoch, dem 22. März 2017 um 14.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Kall.
Anschließend findet die Urnenbeisetzung von der Friedhofshalle aus statt.
Das Totengebet halten wir in Verbindung mit der Abendmesse am Sonntag,
dem 19. März 2017, um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche.

Ehrungen und Nachrichten

  • 29-12-2018
    Ein Weihnachtsli​cht für Dich
  • 05-12-2018
    Zum Gedenken
  • 05-12-2018
    Gisela und Paul
  • 02-12-2018
    Ein Adventslicht
  • 17-11-2018
    In stillem Gedenken
  • 22-03-2017
    Ruhe in Frieden.
Zurück