Melitta Holzem : Traueranzeige

Veröffentlicht am 7.Januar 2017

Meinen Jesus lass ich nicht; weil er sich für mich gegeben,
so erfordert meine Pflicht, unverrückt für ihn zu leben.
Er ist meines Lebens Licht; meinen Jesus lass ich nicht.
(Konfirmationsspruch)

Nach langer mit Geduld ertragener Krankheit entschlief meine
liebe Frau, unsere gute Mutter, Schwiegermutter und Oma

Melitta Holzem
geb. Höpner
* 10.5.1937
† 31.12.2016

In Liebe und Dankbarkeit:
Richard Holzem
Christian und Marianne
Jutta und Werner
Iris und Paul
Alexander und Sonja
Philipp und Jenni, Maximilian,
Wiebke, Florian und Ramona
und alle Angehörigen
53533 Antweiler, Ahrtalstr. 57
Das Sterbeamt mit anschließender Beerdigung wird am Donnerstag, den 5. Januar 2017, um 14.30 Uhr in der kath. Pfarrkirche St.
Maximin in Antweiler gehalten. Das Totengebet ist am Mittwoch,
den 4. Januar 2017 um 19.00 Uhr in Antweiler.

Zurück