Mathilde Scheidt : Traueranzeige

Veröffentlicht am 23.November 2016

Wenn die Kraft zu Ende geht,
ist Erlösung eine Gnade.

Alles hat seine Zeit,
die Zeit der Liebe,
der Freude und des Glücks,
die Zeit der
Sorgen und des Leids.
Die Liebe bleibt.

Traurig nehmen wir Abschied von meiner
geliebten Frau, unserer geliebten Mutter und
Oma, Schwester, Schwiegermutter,
Schwägerin, Tante und Cousine

Mathilde Scheidt
29.11.1926

geb. Breuer
19.11.2016

die nach langer, schwerer Krankheit von ihrem
Schöpfer heimgerufen wurde in den ewigen Frieden.
Sie wird immer in unseren Herzen bleiben.
Peter Scheidt
Rudolf und Gabi
mit Thomas, Jakob und Lisa
Ingrid und Hilarius
mit Laura und Felix
ihre Geschwister mit Familien
und Anverwandte

52152 Simmerath,
Kammerbruchstraße 30
Die Auferstehungsmesse ist am Samstag, dem
26. November 2016, um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche in
Simmerath. Anschließend findet die Beisetzung auf dem
Friedhof Simmerath statt. Von Beileidsbekundungen am Grabe bitten wir
abzusehen. Die Totenwache ist am Vorabend um 19.00 Uhr in Simmerath.

Zurück