Martha Pohl : Traueranzeige

Veröffentlicht am 26.April 2017

der Umkehrende

A

W

Ins Leben schleicht das Leiden
Sich heimlich wie ein Dieb,
Wir alle müssen scheiden
Von allem, was uns lieb.
Was gäb es doch auf Erden,
Wer hielt' den Jammer aus,
Wer möcht' geboren werden,
Hieltst Du nicht droben Haus!
Du bist's, der, was wir bauen,
Mild über uns zerbricht,
Daß wir den Himmel schauen,
Darum, so klag ich nicht.
Joseph Freiherr von Eichendorff (1788 - 1857)

Martha Pohl
geboren 11.04.1917 - gestorben 18.04.2017
Geschaffen hast Du
uns für Dich, darum
bleibt unruhig unser
Herz bis es ruhet in
Dir, o Gott.

Ich danke für das schöne
gemeinsame Leben
Gottfried

53879 Euskirchen, im April 2017
Traueranschrift: c/o Beerdigungsinstitut Becker, Bischofstraße 26
Die feierlichen Exequien finden statt am Freitag, den 28. April 2017, um
9:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin, Kirchstraße 12, 53879 Euskirchen.
Anschließend ist um 10:00 Uhr die Beerdigung auf dem Friedhof
Euskirchen, Frauenberger Straße.
Von Beileidsbezeigungen am Grabe bitten wir, Abstand zu nehmen.

Zurück