Marlies Mevissen : Traueranzeige

Veröffentlicht am 23.November 2016

Mein Lebensweg ging über Höhen und Tiefen,
durch Licht und Schatten. Nun bin ich am Ziel.
Wenn Ihr an mich denkt, erzählt von mir,
und traut Euch ruhig zu lachen.
Lasst mir einen Platz zwischen Euch,
so wie ich ihn im Leben hatte.

Marlies Mevissen
geb. Krienen
* 14. August 1932
† 17. November 2016
Sie war gestärkt mit den Sakramenten der katholischen Kirche.
Wir nehmen Abschied von unserer lieben Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma,
Schwester, Schwägerin und Tante

Herbert und Claudia Mevissen
Katrin, Markus mit Juliane

Wolfgang und Christel Rotter, geb. Mevissen
Sebastian und Anna Mottlau, geb. Rotter und Jonas
Ute mit Jonathan

Heiner und Andrea Mevissen
Maria Mevissen
Annigna

Willi und Ursula Krienen
Gerd und Bernd mit Familien
Traueranschrift: Wolfgang und Christel Rotter, Hammer Kirchweg 44, 41748 Viersen
Die feierlichen Exequien sind am Freitag, dem 25. November 2016, um 9.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Marien, Pastor-Grünig-Platz 1, 41748 Viersen.
Daran anschließend ist die Beerdigung um 11.00 Uhr von der Totenhalle des
städtischen Friedhofs Viersen, Hoserkirchweg 43, aus.
Eventuell zugedachte Blumenspenden erbitten wir zur Totenhalle.
Das Sechswochenamt soll in Monschau gehalten werden, um sich von Frau Marlies Mevissen
zu verabschieden.

Zurück