Marianne Pütz : Traueranzeige

Veröffentlicht am 22.May 2019

Du darfst gehen.
Frieden strahlst Du aus.
Befreiung.
Erlösung.
Ein wenig lächelst Du sogar.
Endlich ist er vorbei,
der scheinbar endlose Kampf.
Du hast es vollbracht.
Losgelassen.
Alles hinter Dir gelassen.
Das enge Tor durchschritten.
Dich fallen gelassen
in liebende Hände.
Behutsam berühren wir Dich.
Noch bist Du da.
Und doch nicht mehr da.
Wir halten Dich nicht fest.
Du darfst gehen.
Bist gegangen.
Der Weg mit Dir war Licht.
Am Ende das hellste.
Dankbarkeit.
Sinn.
So machte er Sinn.
Im Leben. Im Sterben.
In der Krankheit.
Ein Weg, begleitet vom letzten Danke,
von letzten Gesten der Zärtlichkeit,
zur Liebe.

Marianne
Pütz geb. Scherer
15. März 1937
11. Mai 2019

Traurig im Herzen nehmen wir Abschied.

Hermann Josef
Norbert und Sylvia
Yannick und Marlena
Susann und Markus

sowie alle Anverwandten

53925 Kall (Rinnen), Bergstraße 1
Die Exequien mit anschließender Urnenbeisetzung finden am Freitag,
dem 24. Mai 2019, um 14.30 Uhr in der
St. Michael-Kapelle in Rinnen statt.

Zurück