Margret Hündgen : Traueranzeige

Veröffentlicht am 26.Dezember 2018

2. Jahrgedächtnis

Margret
Hündgen

Unser Herz wollte dich halten
Unsere Liebe wärmt deine Seele
Unsere Liebe musste dich gehen lassen
Zu hart war der Kampf
So stark deine Kraft
† 28.
Dezember
2016
Zu
schwach
dein Herz
Die Erlösung lag in der Stille des Seins

Margret
Vor langer Zeit bist du gegangen
auf eineHündgen
Reise ohne Wiederkehr.
22. uns
September
1941wir† vermissen
28. Dezember
2016
Ein tiefer Schmerz *hält
gefangen,
Dich
so sehr.
In Liebe
und Dankbarkeit
wir immer
Abschied
undgehofft,
vermissen Dich.
Wir warten
auf Dich
noch so oft, nehmen
und haben
noch
die Tür geht auf und Du kommst herein und alles wird wie vorher sein ....
Deine Familie

Otto
Deine Familie
Günther
Miriam

Euskirchen, im Dezember 2018

Zurück