Nachruf
Du kannst Tränen vergießen, weil er gegangen ist.
Oder du kannst lächeln, weil er gelebt hat.
Du kannst die Augen schließen und beten,
dass er wiederkehrt.
Oder du kannst die Augen öffnen und all das sehen,
was er hinterlassen hat.

In liebevoller Erinnerung an meinen Sohn,
meinen Bruder und Onkel

Deine Mama
Martina mit Georg
Alexander, Anika und Anke

* 8. September 1964
† 17. März 2020

Zurück