Klaus Faber : Traueranzeige

Veröffentlicht am 9.Januar 2019

Weinet nicht an meinem Grabe,
gönnt mir die ewige Ruh, denkt,
was ich gelitten habe, eh ich schloss die Augen zu.
Schlicht und einfach war dein Leben,
treu und fleißig deine Hand, für die Deinen nur zu
streben, weiter hast du nichts gekannt.

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir
Abschied von meinem lieben Mann und
herzensguten Vater

Klaus Faber

Zoll-Steueraufsichtsbeamter
* 23.02.1931
† 24.12.2018
Wir werden dich vermissen.

Heidi Faber
Dieter Faber
Dohr, Bollendorf, den 26.12.2018
Die Urnenbeisetzung findet auf Wunsch des Verstorbenen
in aller Stille statt.

Zurück