Irmgard Tappe : Traueranzeige

Veröffentlicht am 28.Februar 2018

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,
steht in den Herzen der Mitmenschen.
(Albert Schweitzer)

Es ist schwer, einen so lieben Menschen wie meine Frau,
unsere Mutter, Schwiegermutter und Oma zu verlieren.
Doch es hat uns sehr getröstet, wie viel Liebe, Freundschaft
und Wertschätzung ihr entgegengebracht wurde.
Allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlen und
ihre Anteilnahme durch liebe Worte und Gesten, persön­
liche Briefe und Geldspenden zum Ausdruck gebracht
haben, danken wir von Herzen.

Irmgard
Tappe

Hans Tappe
Markus, Cordula und Veronika mit ihren Familien

geb. Wessendorf
† 4. Januar 2018

Das Sechswochenamt wird gehalten am Sonntag, dem 11. März 2018,
um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Kall.

Zurück