Irene Lenzen : Traueranzeige

Veröffentlicht am 28.Februar 2018

„Lieber will ich alles verlieren,
nur nicht Lebensmut
und Gottvertrauen“.
Hl. Franz von Sales

Irene Lenzen
geb. Falkenstein
Friseurmeisterin

Langjährige Leiterin des Fatima-Apostolates im Bistum Aachen

* 26. Juni 1938

† 24. Februar 2018

Nach kurzer, schwerer Krankheit verstarb meine liebe Frau, Mutter, Oma
und Schwester gestärkt mit den Sakramenten der Kirche. Sie war der
Mittelpunkt unserer Familie. Sie hatte einen tiefen Glauben und strahlte
aus der Kraft Jesu und Mariens große Freude und Gottvertrauen aus.
In Liebe und Dankbarkeit:
Oskar Lenzen
Georg und Marietta mit Jannis und Johanna
Marita und Stefan mit Sofia und Martin
Ingrid und Erich
Verena und Thomas mit Lisa-Marie, Katharina und Johannes
Bert und Waltraud Falkenstein mit Andreas und Jürgen
53940 Hellenthal-Reifferscheid, In den Weihern 1
Die feierlichen Exequien werden gehalten am Freitag, dem 2. März 2018, um 15.00 Uhr in der
Pfarrkirche St. Matthias in Reifferscheid. Anschließend ist die Beerdigung.
Das Totengebet wird am Donnerstag, dem 1. März 2018, um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche in
Reifferscheid gehalten.
Statt freundlich zugedachtem Kranz- und Blumenschmuck bitten wir um eine Spende für das
„Schulprojekt Franziskus von Assisi, Marcação, Brasilien“. Spendenkonto: „Aktionskreis Eine
Welt Reifferscheid e.V.“ bei der Kreissparkasse Euskirchen,
IBAN: DE49 3825 011003 5009 31. Kennwort: Irene Lenzen

Zurück