Heinz Lanzerath : Traueranzeige

Veröffentlicht am 2.Dezember 2020

Die Pfarrgemeinde St. Stephanus Auffindung, Flamersheim trauert um

Heinz Lanzerath
der am 17. November im Alter von 85 Jahren gestorben ist.
Herr Lanzerath war von Kindheit an mit unserer Gemeinde und der P­ farrkirche verbunden.
Viele Jahrzehnte war er in den Gremien (Kirchenvorstand, Pfarrgemeinderat) tätig und hat das
Leben der Pfarrei wesentlich mitgeprägt.
Seine besondere Vorliebe galt der Geschichte des Ortes, der Pfarrkirche und den Kapellen
in Niederkastenholz und Schweinheim. Man konnte ihn als eine „lebendige Chronik“ der
­Gemeinde bezeichnen.
Großen Wert legte er auf den Schmuck des Gotteshauses, den Aufbau der Krippe und die
Vorbereitung, sowie die Gestaltung vieler Gottesdienste.
Wir danken ihm für „sein Lebenswerk“ in Flamersheim, für alle Mit-Seelsorge an den M
­ enschen
und der Gemeinde und das großes Gottvertrauen, das ihn immer getragen hat.
Möge Gott ihm den Lohn des Einsatzes schenken, dass er jetzt vom Glauben zum Schauen
kommt.

Peter Berg

Pfarrer

Bernadette Arentz
Christina Stephany

Pfarrgemeinderat

Paul Schröder
Kirchenvorstand

Zurück