Hans-Josef Hilsenbeck : Traueranzeige

Veröffentlicht am 20.Dezember 2017

NACHRUF
Der Schullandheimverein Paustenbach e.V. trauert um seinen langjährigen ehe­
maligen Vorsitzenden

Hans-Josef Hilsenbeck
der im Alter von 76 Jahren am Sonntag, dem 10. Dezember 2017, plötzlich und
unerwartet verstorben ist.
Hans-Josef Hilsenbeck hat fast 20 Jahre als Vorsitzender die Geschicke des
Schullandheimes geleitet.
Sein Herz galt besonders den behinderten jungen Menschen, die hier in unserem
Hause eine Möglichkeit finden, sich zu erholen und Gemeinschaft zu pflegen.
Stets hat er seine guten Kontakte zur Gemeinde Simmerath zum Wohle des Hau­
ses eingesetzt. So war er die treibende Kraft bei der Neugestaltung der Rechts­
beziehung zwischen der Gemeinde als Gebäudeeigentümerin, dem Altkreis
Aachen und dem Schullandheimverein im Jahre 2004. Auch danach setzte er sich
vehement für die Belange unseres Hauses ein; zuletzt bei Errichtung des Erwei­
terungsbaus mit Kletterwand und behindertengerechtem therapeutischem Sport­
gerät durch die Gebäudeeigentümerin im Jahre 2010.
Der Schullandheimverein ist tief traurig und erschüttert über seinen plötzlichen
Tod.
Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau, sowie seiner Familie.
Wir werden Hans-Josef stets in ehrender Erinnerung behalten.

Kunibert Matheis
Vorsitzender

Wilhelm Schröder
Romy Güßgen
Geschäftsführer Geschäftsstelle

Zurück