Edith Ninas : Traueranzeige

Veröffentlicht am 13.Januar 2021

Du wirst rufen und ich werde dir antworten.
Nach dem, was deine Hände geschaffen haben,
wirst du dich sehnen.

(Hiob 14:15)

Nach mehr als 62 gemeinsamen Ehejahren ist meine
geliebte Frau

Edith Ninas
27. 09. 1932 - 03. 01. 2021

nach schwerer Krankheit eingeschlafen.
Ihr unerschütterlicher Glaube an unseren Schöpfer Jehova Gott hat
sie durch alle Höhen und Tiefen ihres Lebens getragen.
Im festen Vertrauen darauf, dass unser liebevoller Schöpfer sie wieder
zum Leben bringen wird, freue ich mich sehr, sie auf einer dann
paradiesischen Erde wiedersehen zu dürfen.
Im Namen aller Angehörigen

Karl-Heinz Ninas
55543 Bad Kreuznach, Planigerstr. 43
Die Beisetzung der Urne erfolgt anonym. Die Traueransprache findet am 16. Januar,
14.00 Uhr, in Form einer Videoschaltung (Zoom) statt.
Wer sie mitverfolgen möchte, kann über das Bestattungsinstitut Partenheimer,
Bad Kreuznach, Tel. 0671-31200, die Zugangsdaten erfragen.

Zurück