Anneliese Drossard : Traueranzeige

Veröffentlicht am 20.Februar 2019

Jungfrau, Mutter Gottes mein, lass mich ganz Dein eigen sein!
Dein im Leben, Dein im Tod, Dein in Unglück, Angst und Not,
Dein in Kreuz und bittrem Leid, Dein für Zeit und Ewigkeit.
Jungfrau, Mutter Gottes mein, lass mich ganz Dein eigen sein!

Im Glauben an die Auferstehung und gestärkt durch die
Sakramente der katholischen Kirche verstarb in der
Geborgenheit der Familie

Anneliese Drossard
geb. Mungen

* 29. August 1926 in Freilingen / Blankenheim
† 15. Februar 2019 in Aachen

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied:

Hans Gerd und Petra Drossard
Viktoria und Pascal
Alexander
Anverwandte und Freunde

Bild: Madonna von Freilingen,
Geburtsort von Anneliese

Beerdigungsinstitut Drossard, Jakobstraße 100 - 102, 52064 Aachen
Die Exequien werden gehalten am Montag, dem 25. Februar 2019, um 11.45 Uhr in der
Kirche St. Franziskus auf dem Westfriedhof II, Aachen, Vaalser Straße.
Anschließend findet die Beisetzung statt.
Anneliese liebte Blumen, schätzte und unterstützte aber von Herzen die Arbeit der
Franziskanerinnen. Wir bitten daher in ihrem Sinne statt Blumen um eine Spende zugunsten der „ Armen - Schwestern vom hl. Franziskus “, IBAN: DE96 3706 0193 1008 2480 16,
Kennwort: Anneliese Drossard.

Zurück