Agnes Voißel : Traueranzeige

Veröffentlicht am 11.April 2018

Du hast gelitten manchen Schmerz,
geduldig viel ertragen.
Du warst das beste Mutterherz,
in frohen und auch trüben Tagen.
Wie sehr wir dich vermissen,
geliebte Mutter du,
du kannst es nicht mehr wissen,
denn du hast Gottes Ruh’.

Agnes Voißel
geb. Schweitzer

14. Januar 1931
6. April 2018
Sie starb versehen mit den Tröstungen
der katholischen Kirche.
In Liebe und Dankbarkeit
nehmen wir Abschied:
Erich und Helene
mit Andreas und Gianna
Daniel und Dominik
Friedhelm und Britta
mit Meike und Bastian
53894 Mechernich-Glehn, Valderstraße 2A
Wir gedenken ihrer in der hl. Messe am Freitag,
dem 13. April 2018, um 14.15 Uhr in der Pfarrkirche
St. Andreas in Glehn.
Anschließend findet die Beisetzung statt.
Das Totengebet halten wir am Vorabend um 19.00 Uhr.

Zurück