Rolf Stein : Nachruf

Veröffentlicht am 8.Juli 2020

Wir trauern um unser Ehrenmitglied

Rolf Stein
Vor 51 Jahren war er Teil der
Gründung und des Aufbaus der
Rudergesellschaft und übernahm
den Posten des Kassenwarts.
In seiner 51jährigen Mitgliedschaft förderte er stets den
Jugend- und Leistungssport und suchte Gönner, die mit
ihm in diesem Sinne agierten. Bei einem seiner letzten
Besuche am Bootshaus übernahm er die Patenschaft eines
Rennvierers. Er selbst war bis zuletzt ein überzeugter
Ausdauersportler. In seinem 80. Lebensjahr wurde ihm die
Ehrenmitgliedschaft der RG zuteil. Wir werden ihn nicht
vergessen und sind in Gedanken bei seiner Familie.

Rudergesellschaft Treis-Karden 1969 e.V.

Zurück