Maria Raphaela : Nachruf

Veröffentlicht am 30.Oktober 2019

Nachruf
Wir nehmen Abschied von

Schwester Maria Raphaela
die am 19.09.2019 im Alter von 92 Jahren verstarb.
Schwester M. Raphaela kam im September 1999 nach Simmerath und lebte 20 Jahre, bis zu ihrem Tod, in der Eifelklinik St. Brigida. Die ersten 12 Jahre war sie als Konventoberin eingesetzt.
Wir haben Schwester M. Raphaela als einen sehr liebenswerten und freundlichen Menschen kennengelernt. Durch
ihre Fröhlichkeit und ihren Humor gelang es ihr eine Atmosphäre zu schaffen in der sich die Menschen wohl fühlten.
Schwester M. Raphaela war geprägt von einer sehr positiven Lebenseinstellung.
Sie wird uns fehlen, aber wir sind froh, ihr begegnet zu sein. Wir verlieren mit ihr einen wertvollen Menschen.
Wir werden ihre Liebe und Herzlichkeit in dankbarer Erinnerung behalten und ihr ein ehrendes Andenken bewahren.

Geschäftsführung und Betriebsrat Ordensgemeinschaft der Zellitinnen
Eifelklinik St. Brigida Simmerath Schwester M. Gudrun

Zurück