Guido Adam : Nachruf

Veröffentlicht am 7.August 2019

Unendlich traurig und zutiefst geschockt von seinem plötzlichen Tod
nehmen wir Abschied von unserem lieben Vereinsmitglied

Guido Adam
Guido hinterlässt in unserem Ort eine riesige Lücke, die kaum zu schließen ist.
Er war über 10 Jahre 1. Vorsitzender des SV Woppenroth –
Mitglied des Kirmesvereins WfW und Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr.
Alle kannten ihn als stets hilfsbereit, zuvorkommend und engagiert.
Keine Arbeit war ihm je zuviel. Immer blieb er nett und gelassen.
Bei allen Aktivitäten war er von Anfang bis Ende präsent.
Auf ihn konnten wir uns einfach verlassen. Da bedurfte es nicht vieler Worte.
Wie sehr er uns fehlen wird, können wir nicht in Worte fassen.
Wir denken insbesondere an seine Frau und seine beiden Kinder und hoffen,
dass wir ihnen einen Teil der Hilfe, die Guido uns immer gegeben hat,
zurückgeben können.

SV Woppenroth
1921 e.V.

Feuerwehrverein
Woppenroth

„Wobbada
für Wobbad“

Zurück