Gerhard Jung : Nachruf

Veröffentlicht am 2.May 2018

Nachruf
Wir gedenken unserem Feuerwehrkameraden

Gerhard Jung
der am 23. April 2018 im Alter von 66 Jahren viel zu früh verstorben ist.
Die Nachricht von seinem Tod hat uns tief erschüttert.
Wir sind geschockt und fassungslos.
Er war ein herzensguter Feuerwehrmann und treuer Freund.
Seit 02. November 1968 gehörte er der Feuerwehr an und bleibt uns als
pflichtbewusster und äußerst gewissenhafter Kamerad mit großem
Können und Geschick in Erinnerung. Seine Hilfsbereitschaft war für die
Feuerwehr und auch für die Bevölkerung eine Bereicherung.
Er war mit Leib und Seele Feuerwehrmann.
Wir verlieren in ihm einen Kameraden, der sich für unsere Wehr auch
nach seiner aktiven Dienstzeit aufopferte, die Entwicklung aufmerksam
verfolgte und immer seinen Beitrag leistete. Kameradschaft, Tradition
und Zusammenhalt haben ihm immer besonders am Herzen gelegen. Die
Gemeinschaft der Kameraden und deren Familien war ihm sehr wichtig.
Er wirkte in der Alters- und Ehrenabteilung mit und wir erinnern uns an
viele gemeinsame Aktivitäten.
Er hinterlässt eine große Lücke in unseren Reihen.
Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei seiner Familie,
der unser tiefstes Mitgefühl gilt.
Wir werden Gerhard niemals vergessen und ihn stets in unseren Herzen
tragen.

Die Kameradinnen und Kameraden der
Freiwilligen Feuerwehr Simmern/Hunsrück

Zurück