Friedhelm Schneider : Nachruf

Veröffentlicht am 13.Januar 2021

NACHRUF AUF

Friedhelm Schneider
Der Imkerverein Simmern und Umgebung trauert um sein ehemaliges Vorstandsmitglied Friedhelm Schneider, Pleizenhausen.
Er starb plötzlich am 2. Januar 2021 im Alter von 84 Jahren.
Von 1981 bis 1989 war er 2. Vorsitzender und anschließend führte
er das Amt des Kassenwartes weitere 25 Jahre zuverlässig und
gewissenhaft.
Friedhelm Schneider entsprang einer Imkerfamilie und das
Imkerhandwerk war ihm von klein an vertraut. Die Bienen begleiteten
ihn sein ganzes Leben. Vor ein paar Tagen wollte noch neue
Rähmchen drahten und einlöten.
Wir haben einen geschätzten Imkerkollegen und langjähriges
Mitglied verloren. Mit seiner großen Erfahrung und Hilfsbereitschaft
hat er viele Kollegen unterstützt und den Verein wesentlich mit
geprägt. Solange es seine Gesundheit zuließ, nahm er regelmäßig an
unseren monatlichen Treffen teil. Er war immer da wenn er gebraucht
wurde. Wir werden Friedhelm Schneider sehr vermissen
und ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gehört
seiner Familie, vor allem seiner Ehefrau Christa Schneider.
1. Vorsitzender

Alexander Geis

Zurück