Frau Rita Henn : Nachruf

Veröffentlicht am 5.August 2020

Nachruf
Wir nehmen Abschied von unserer langjährigen Mitarbeiterin und Kollegin

Frau Rita Henn,
die am 25.07.2020 nach schwerer Krankheit mit nur 61 Jahren verstarb.
Frau Rita Henn absolvierte zuerst von Oktober 1975 bis September 1978 in unserer Krankenpflegeschule die Ausbildung zur examinierten Krankenschwester und blieb nach ihrem Abschluss als
Krankenschwester im Pflegedienst, zuletzt auf der Wahlleistungsstation St 8 tätig.
Wir haben Rita Henn als eine sehr hilfsbereite und freundliche, sowie kompetente und pflichtbewusste Kollegin kennengelernt. Sie war gleichermaßen bei Patienten, Kollegen und Vorgesetzten
geschätzt und beliebt. Frau Henn besaß die Gabe, eine Atmosphäre zu schaffen in der sich
Menschen wohl fühlen konnten. Für sie stand das Wohl unserer Patienten stets im Mittelpunkt.
Der frühe Tod unserer Mitarbeiterin hinterlässt bei allen tiefe Betroffenheit und sie wird uns
sehr fehlen.
Mit ihr verlieren wir einen wertvollen Menschen, den wir in dankbarer Erinnerung behalten
und ein ehrendes Andenken bewahren werden.
Ihrer Familie gilt unser aufrichtiges Mitgefühl.
Pflegedienstleitung, Geschäftsführung und Betriebsrat
Eifelklinik St. Brigida Simmerath
Ordensgemeinschaft der Zellitinnen
Schwester M. Gudrun

Zurück