Bruno Meyer : Nachruf

Veröffentlicht am 21.November 2020

Nachruf
Die Stadt Hillesheim trauert mit den Angehörigen um ihr Ratsmitglied

Bruno Meyer
Bruno Meyer gehörte dem Rat der Stadt Hillesheim seit 2014 an. Dort war er Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss sowie
im Bau- und Umweltausschuss.
Er war über die Parteigrenzen hinaus beliebt und prägte die Arbeit der politischen Gremien mit seinen zielführenden
Initiativen und Beiträgen. Mit großer Leidenschaft und hoher Sachkompetenz setzte er sich für die Weiterentwicklung der
Stadt Hillesheim ein.
Seit mehr als drei Jahren leitete er unsere rüstige Rentnergruppe. Auch hier zeigte er in Zusammenarbeit mit der Stadtspitze,
wie man schnell und unkompliziert Spezialprojekte gemeinsam durchführen kann.
Im vergangenen Jahr konnte Bruno für die Rentnergruppe der Stadt Hillesheim
den Ehrenpreis „Spar - Euro“ in Mainz entgegennehmen.
Mit diesem Preis wurde ihr unermüdliches Engagement, wie z.B. durch die Mitarbeit beim Umbau der Markthalle in eine
moderne Messehalle oder die Neugestaltung der Freilichtbühne an der Stadtmauer gewürdigt.
Wir sind tief betroffen über seinen frühen Tod und möchten an dieser Stelle das sagen, was wir viel zu selten gesagt haben:

DANKE BRUNO
Die Stadt Hillesheim verliert in ihm eine Persönlichkeit, die nicht zu ersetzen ist.

Hillesheim, im November 2020

Gabriele Braun
Stadtbürgermeisterin

Zurück