Willi Strauch : Gedenken

Veröffentlicht am 21.Februar 2018

1. Jahrgedächtnis
Ein Jahr ist vergangen,
aber meine Trauer nicht.
Du bist von meiner Seite gegangen,
doch aus meinem Herzen nicht.
Was ich an dir verloren,
versteht so mancher nicht.
Nur die, die wirklich lieben
wissen, wovon man spricht.

Willi
Strauch
† 23.2.2017

Traurig stehe ich wie verloren
an deinem Grab.
Niemand kann mir wiedergeben
was ich an dir verloren hab!

Gisela Strauch
und Kinder

Das Jahrgedächtnis wird gehalten am Sonntag, dem
25. Februar 2018, um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche
St. Apollonia, Steckenborn.

Zurück