Willi Strauch : Gedenken

Veröffentlicht am 29.März 2017

Statt Karten

Eine Stimme, die vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr.
Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren,
aber es ist tröstend zu erfahren, dass so viele ihn gern hatten.

Herzlichen Dank

sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns
verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige
Weise zum Ausdruck brachten. Wir haben dankbar erfahren,
wie viel Freundschaft, Liebe und Wertschätzung ihm
entgegengebracht wurde und waren überwältigt, wie
viele uns auf seinem letzten Weg begleitet haben.

Willi Strauch
13. Dezember 1937
23. Februar 2017

Gisela Strauch
mit Familie
Steckenborn, im März 2017
Das Sechswochenamt wird gehalten am Montag,
dem 10. April 2017, um 19.00 Uhr in der
Pfarrkirche St. Apollonia in Steckenborn.

Zurück