Willi Keischgens : Gedenken

Veröffentlicht am 9.Dezember 2020

Einschlafen dürfen,
wenn die Füße zu müde sind, die Wege zu gehen,
wenn die Gedanken zu mühsam sind, die Welt zu verstehen,
wenn die Kraft aufgebraucht ist, das Leben hier zu bestehen,
bedeutet Gnade.

Willi Keischgens
* 5. September 1939 † 30. November 2020

In besonderer
Dankbarkeit

für deine Liebe,
dein Lächeln und
dein "Immer-Für-Uns-Da-Sein"
Hildegard
Horst und Anja
Petra mit Jan Lukas und Lena Marie
Anja und Stefan mit Valeria und Julian

Im Hostert 2, 53894 Mechernich-Holzheim
Den Gottesdienst für Willi halten wir am Montag, den 14.12.2020,
um 14.00 Uhr im engen Familienkreis in der Pfarrkirche
St. Lambertus in Holzheim.
Im Anschluss findet die Urnenbeisetzung gegen 14.30 Uhr statt.
Alle sind herzlich eingeladen, Willi zu seiner letzten Ruhestätte
auf dem Friedhof zu begleiten.
Bitte beachtet die bestehenden Hygieneregelungen.
Von Kranz- und Blumenspenden bitten wir abzusehen.

Zurück