Wilhelmine Schmitz : Gedenken

Veröffentlicht am 21.November 2018

Eine Stimme, die vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr.
Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen,
die niemand nehmen kann.

Herzlichen Dank
- für tröstende Worte und Gespräche
- für einen Händedruck oder Umarmungen
- für Geldspenden
- für die große Anteilnahme bei der Trauerfeier
- und für alle Zeichen der Liebe und Freundschaft

Wilhelmine
Schmitz

Es ist tröstend zu wissen, dass unsere Mutter von so
vielen Menschen geschätzt wurde.

* 13.03.1925
† 02.10.2018

Roetgen, im November 2018

Fam. Dieter und Maria Schmitz
Astrid und Guido Schütz
und Angehörige

Zurück