Werner Jungbluth : Gedenken

Veröffentlicht am 11.März 2020

Danksagung

Statt Karten!
„Und wieviel Stunden dir und mir gegeben,
wir werden keine mehr zusammen leben!“
Theodor Storm

In den schweren Stunden des Abschieds
von meinem lieben, fürsorglichen Mann
Werner und unserem liebevollen Vater war
es tröstlich zu erfahren wie viele in
vielfältiger Weise an ihn dachten und ihm
noch letzte Grüße schickten.
Dafür auf diesem Wege herzlichen Dank
und besonders denen, die ihn mit uns auf
seinem letzten Weg in Birkenfeld begleitet
haben.

Werner
Jungbluth
* 12. November 1937
† 15. Februar 2020

Idar-Oberstein, im März 2020

Auch dem Team der Intensivmedizinischen
Station 22 des Klinikum Idar-Oberstein
sind wir zu großem Dank verpichtet für
die zu Herzen gehende Hilfe.
Ein ganz besonderer Dank an Herrn
Pfarrer Steuckart für die wohltuenden
Worte und dem Bestattungshaus Wild für
die Ausrichtung der Trauerfeier.

Renate Jungbluth geb. Kraus
Anette und Markus

Zurück