Werner Dietrich : Gedenken

Veröffentlicht am 19.Dezember 2018

Das Leben, das wir so mit Liebe miteinander verbracht haben,
bleibt unberührt.
Was wir füreinander waren, das sind wir noch.
Nennt mich so wie immer.
Sprecht von mir wie eh und je und nicht anders.
Werdet nicht feierlich oder traurig.
Lacht weiter über Dinge, über die wir gemeinsam gelacht haben.
Spielt, freut euch und denkt an mich.
Betet auch für mich.
(Nach Augustinus)

Werner Dietrich
Danke

* 13.01.1941

† 11.11.2018

sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme
auf so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Im Namen aller Angehörigen:
Kellenbach, im Dezember 2018

Margot Seibert

Zurück