Volker Wiskemann : Gedenken

Veröffentlicht am 31.Oktober 2018

Was bleibt, wenn alles Vergängliche geht, ist die Liebe.
Die Anteilnahme am Tod meines lieben Mannes

Volker Wiskemann
* 12. 12. 1939

† 1. 10. 2018

hat mich tief berührt.
Ich möchte allen ganz herzlich danken, die mir in diesen
schweren Tagen in liebevollen Worten und Taten beigestanden haben.
Es war tröstlich zu erfahren, wie viel Respekt und Zuneigung mein verstorbener Mann erfahren durfte.
Mein besonderer Dank gilt meinen Geschwistern und
vor allem dem Bruder meines Mannes, Pfr. i. R. Matthias
Wiskemann, der mich begleitet hat, und der die Trauerfeier in besonderer Weise zu gestalten wusste, die mir
immer im Herzen bleiben wird.

Ulrike Wiskemann
Daun, im Oktober 2018

Zurück