Uwe Schuster : Gedenken

Veröffentlicht am 2.August 2017

DANKSAGUNG

Festhalten, was man nicht halten kann,
begreifen wollen, was unbegreiflich ist.
Im Herzen tragen, was ewig ist.

Uwe Schuster
„Max“
* 6. März 1960
† 29. Juni 2017

Herzlichen Dank allen,
die da waren, um mit Uwe den letzten Weg zu gehen und sich zu verabschieden.
Herzlichen Dank
für die vielen Zeichen des Mitgefühls, für Freundschaft und aufrichtige Anteilnahme.
Die große Anzahl von Karten, Blumen und Zuwendungen für einen späteren Grabschmuck haben uns
gezeigt, dass viele Menschen mit uns um Uwe trauern.
Herzlichen Dank
… Pfarrerin Anja Zimmermann für die bewegende Traueransprache und Prädikant
Hans-Günter Schmidt für seine Trost spendenden Worte während der Urnenbeisetzung.
… Familie Dieter Schuster für die würdevolle und freundschaftliche Ausrichtung der
Bestattung.
… Familie Jörg Arend und allen Mitarbeitern der SCHUSTER GbR für die vielen Jahre der freundschaftlichen und guten Zusammenarbeit. Uwe wünschte sich, dass der Forstbetrieb, zum Wohle des
gesamten Teams, eine erfolgreiche Zukunft hat.
… den Helferinnen der Kaffeetafel für ihren großen Einsatz
Herzlichen Dank allen, die in der Zeit seiner Krankheit medizinisch, aber auch menschlich und
freundschaftlich für ihn da waren.
Im Namen aller Angehörigen:
Kempfeld, im Juli 2017

Marianne Schuster und Familie Heinz Schuster

Zurück