Tanja Bermes : Gedenken

Veröffentlicht am 12.Juni 2019

Ein Jahr ohne Dich!

Tanja Bermes
* 13.10.1984
† 20.06.2018

Ein Jahr ohne Dich, liebe Tanja!
Ein Jahr, in dem ich lernen musste ohne Dich zu leben,
denn ein Teil von mir ging mit Dir an dem Tag als Gott Dich
zu sich rief. Ich musste Dich los lassen, aber ich trage
Dich dort, wo Du von Anfang an warst, in meinem Herzen.
Ich hatte das unvorstellbare Glück, so eine Tochter wie
Dich zu haben. Habe Dich sicher in meiner Seele!
Ich trage Dich bei mir, bis wir uns Wiedersehen!
Deine Mutz

Das es Dich gab, war ein Geschenk des Himmels! Die Blumen auf deinem Grab sollen mit uns
Trauer tragen und mit jedem Blütenblatt zärtlich „DANKE“ dafür sagen. Du warst unser guter
Engel, der an alle dachte und zuletzt an sich – immer verständnisvoll und tolerant – immer ein
Herz das für uns schlug – immer Liebe für uns alle genug – immer zufrieden auch als es Dir
schlecht ging – immer ein Lächeln und immer ein Danke!
Danke auch Dir für Deine lieben unzähligen und netten Gedanken, Worte und Taten die Du
uns schenktest. Dein Platz ist auch weiterhin bei uns gefüllt mit diesen schönen Erinnerungen.
Einzigartig – beschreibt Menschen wie Dich, die diese Herzensgüte besitzen und die Gefühle
anderer nie vergessen.
Einzigartig – beschreibt etwas, das wertvoll ist und nie ersetzt werden kann.
Einzigartig ist das Wort, das Dich am besten beschreibt.
Wir werden weiterleben nicht ohne Dich, sondern mit Dir in unseren Herzen.
Es war schön mit Dir!
Unvergessen…

Ursula, Alois und Dein Bruder Marco
In liebevoller Erinnerung halten wir das 1. Jahrgedächtnis für unsere liebe Tanja am Samstag, den
15. Juni 2019, um 19.00 Uhr in der Filialkirche zu Pelm.

Zurück