Rosi Zander : Gedenken

Veröffentlicht am 3.Februar 2021

Es war so schwer bei Dir zu stehen
und Dich geduldig leiden zu sehen.
Du warst im Leben stets bescheiden
und musstest trotzdem so viel leiden.
Hast nie geklagt, warst stets zufrieden,
nun ruhe sanft und schlaf in Frieden.

Rosi Zander geb. Wrahse
Õ

13. Januar 1948

…26. Januar 2021

In Liebe und Dankbarkeit
nehmen wir Abschied

Herbert
Gerda und Paul
Sabrina und Alex
mit Emily und Ben
Melanie und Viktor
sowie alle Anverwandten
53894 Mechernich (Strempt), St.-Rochus-Platz 16
Wir verabschieden uns von Rosi mit einem Wortgottesdienst am Freitag, dem 5. Februar 2021,
um 14.00 Uhr auf dem Friedhof in Strempt. Wir bitten, die geltende Corona Schutzverordnung
zu beachten.

Zurück