Rolf Kielblock : Gedenken

Veröffentlicht am 6.May 2020

Danke

„…und plötzlich ist da neben allem Schmerz eine tiefe Dankbarkeit.
Dankbar für gemeinsame Jahre, für Liebe und Nähe – für einen
Rainer Haak
unvergesslichen Menschen.“

Rolf Kielblock

* 13.03.1948

† 31.03.2020

Überwältigend waren die lieben und rührenden Worte in schriftlicher Form und Anrufen.
Danke an das Team der Ambulanten Onkologie und der Station 44, der Praxis Dr. Michael
Wilke, dem Pflegeheim „Haus Göttschied“ und dem Pflegeheim „Grimm – An der Weiherschleife“ für die liebevolle Betreuung, Pfarrer Witting für die tröstenden Worte und dem
Bestattungsinstitut Paul Adam für die würdevolle Gestaltung.
Besonders bedanken möchte ich mich bei den treuen Freunden von Rolf für die aufmunternden Besuche bei ihm, die Anrufe, Briefe und sonstige Kommunikation in seiner schweren
Zeit. Danke Hanne und Hans, dass ihr immer ein offenes Ohr für mich hattet und habt . . .
Idar-Oberstein, im Mai 2020

Katja König

Zurück