Renate Kempa : Gedenken

Veröffentlicht am 6.May 2020

Danksagung

Statt Karten

Renate Kempa

geb. Vielberth
* 8. Februar 1944
† 6. März 2020
Herzlichen Dank für die mitfühlende Anteilnahme, jede Umarmung, jedes Wort und die
Briefe, in denen viele ihre ganz persönlichen Erinnerungen und Gedanken an meine Mutter
mitgeteilt haben. Dies hat mich tief bewegt.
Ein herzliches Dankeschön an jeden Einzelnen, der an meine Mutter gedacht, sie ins Gebet
einbezogen und auf dem letzten Weg begleitet hat.
Mein besonderer Dank gilt Pastoralreferent Claus Wettmann für seine einfühlsamen
Worte und dem Bestattungshaus Wild für die angenehme, kompetente und würdevolle
Begleitung. Trotz der aktuell schwierigen Umstände haben sie eine würdige Gestaltung der
Trauerfeier realisieren können.
Rötsweiler-Nockenthal, im Mai 2020

Anja Zinke

Zurück