Peter Trampert : Gedenken

Veröffentlicht am 24.August 2018

Einschlafen dürfen, wenn der Körper
nicht mehr die Kraft zum Leben besitzt,
ist der Weg zu Freiheit und Trost für alle.

Herzlichen Dank
sagen wir allen, die sich mit uns verbunden
fühlten und ihre liebevolle Anteilnahme auf
so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Danke auch für das letzte Geleit und die
Freundschaft, Liebe und Achtung, die Peter
entgegengebracht wurden.

Peter
Trampert
* 04.10.1938
† 17.07.2018

Ein besonderer Dank gilt dem Musikverein
Lyra Wallendorf für die musikalische
Gestaltung der Beisetzung.

Martina Trampert
Im Namen aller Angehörigen
Das Sechswochenamt halten wir am
02.09.2018, um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche
St. Peter und Paul, Wallendorf.

Zurück