Mechthild Schäfer : Gedenken

Veröffentlicht am 26.Juli 2017

Alles hat seine Zeit.
Es gibt eine Zeit des Schmerzes, eine Zeit der Trauer
und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.
Der Verlust eines so lieben Menschen schmerzt sehr. Es
gibt uns aber Trost zu wissen, dass so viele unsere gute
Ehefrau, Mutter, Schwiegermutter, Schwester, Schwägerin, Oma und Uroma

Mechthild Schäfer
* 15.09.1938

† 09.06.2017

gern hatten. Für alle Zeichen der Anteilnahme und die
Spenden an den Hospizverein Simmern Hunsrück e. V.
bedanken wir uns herzlich, ebenso wie beim TuS Dichtelbach 1904 e.V. und den Landfrauen. Besonderer
Dank gilt dem Gemischten Chor Dichtelbach, Herrn
Pfarrer Pho-Thu Mai und der Kirchengemeinde Dichtelbach für die würdevolle Gestaltung der Trauerfeier.
Dichtelbach, im Juli 2017

D
A
N
K
E

Willi Schäfer
Heijo Schäfer
Angelika Grundke geb. Schäfer
Markus Schäfer
und alle Angehörigen

Zurück