Max Galle : Gedenken

Veröffentlicht am 20.Dezember 2017

Statt Karten!
Das Sichtbare ist vergangen,
es bleibt die Liebe und die Erinnerung.

Max Galle

* 5. Juni 1925

† 9. November 2017

Allen, die unserem lieben Papa
im Leben Achtung und Freundschaft schenkten
und uns nach seinem Tode so zahlreich ihre liebevolle Anteilnahme
auf so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten,
sagen wir von Herzen Dank.
Danke auch Frau Prädikantin Grates für ihre einfühlsamen
Worte und dem Bestattungsinstitut Paul Adam e.K. für die
würdevolle Ausgestaltung der Trauerfeier.
Diese Wertschätzung hat uns tief bewegt.

Ute Ploss und Familie
Michael Galle und Familie
Marion Galle und Familie
Idar-Oberstein, im Dezember 2017

Zurück