Markus Jung : Gedenken

Veröffentlicht am 24.Juli 2019

Danksagung
Unfassbar und voller Trauer, das sind Begriffe, die nur
unzureichend umschreiben, wie ich mich nach dem Tod
meines lieben Sohnes

Markus
Jung
† 7. Juni 2019

gefühlt habe und immer noch fühle.
Die herzliche Anteilnahme, die ich bisher erfahren
durfte, hat mit gezeigt, dass nicht nur ich vom Schmerz
betroffen war und ich in meiner Trauer nicht alleine bin.
Das gibt mir Kraft und Trost.
Aus diesem Grunde möchte ich allen danke sagen,
die mir ihr Beileid bekundeten, mir schriftlich kondolierten,
zur Trauerfeier kamen und Blumen überbrachten.
Danke für jede weitere Geste und jeden Händedruck,
wenn die Worte fehlten.
Besonderen Dank meiner Familie, dem Bestattungshaus
Wild, Herrn Pfarrer Steukert für das würdige Geleit
meines lieben Sohnes auf seinem letzten Weg zur ewigen
Ruhestätte und dem Weißen Ring, der mich bisher mit
viel Einfühlungsvermögen betreute.

Melanie Jung
Idar-Oberstein, im Juli 2019

Zurück