Margarethe Gombert : Gedenken

Veröffentlicht am 5.Dezember 2018

Ganz ruhig bin ich jetzt. Erlöst, befreit, mir selbst
zurückgegeben. Kein Wunsch, kein Wollen,
nichts mehr, was mich schmerzt.
Gestorben bin ich zu neuem Leben.

Margarethe Gombert
geb. Schmitz

31.01.1925

29.11.2018

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer guten
Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma

Winfried Gombert
Ernst und Hilla Gombert
Dr. Alexander und Dr. Ricarda Gombert mit
Leonhard, Magreta und Theodor
Sarah Lena Gombert
Niklas und Susanne Gombert mit
Leonie-Sophie und Katharina-Lilian
Dr. Petra und Gerd Leuther
Walter und Helga Gombert
Dr. Karolina Gombert und John Waldron
Matthias Gombert und Daniela Laschet
Reiner, Beate, Saskia und Manuel Gombert
sowie Anverwandte
Anschrift: 52156 Monschau, Arnoldystraße 26
Die Exequien mit anschließender Beerdigung werden gehalten am Samstag,
8. Dezember 2018, 10:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Lambertus, MonschauKalterherberg.
Die Totenwache wird abgehalten am Freitag, 7. Dezember, 19:00 Uhr.
Statt eventuell zugedachter Blumen und Kränze bitten wir um eine Spende
zugunsten des Fördervereins „Bruder Theo Call“
unter der Konto Nr. DE 21 3905 0000 1070 1303 96 (Sparkasse Aachen)

Zurück