Kommern im : Gedenken

Veröffentlicht am 17.Februar 2021

geb. Joisten
* 14. Januar 1931 † 14. Januar 2021
Du siehst den Garten nicht mehr grünen, in dem Du einst so froh geschafft, siehst Deine Blumen
nicht mehr blühen, weil Dir der Tod nahm alle Kraft. Du warst so einfach und so schlicht,
in Deinem Leben voller Pflicht, hast uns geliebt, umsorgt, bewacht und selten nur an Dich gedacht.
Du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still und unvergessen.
Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren. Jedoch zu wissen,
wie viele sie schätzten und gern hatten, gibt uns oft Trost und Kraft.
Herzlichen Dank an alle, die sich mit uns verbunden fühlten
und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
In liebevoller Erinnerung

Kommern, im Februar 2021
Das Sechswochenamt halten wir am Sonntag, den 7. März 2021
um 11.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Severinus Kommern.

Zurück