Klaus Scholl : Gedenken

Veröffentlicht am 19.Juli 2017

Eine Stimme,
die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch,
der immer für uns da war,
lebt nicht mehr.
Vergangene Bilder ziehen in
Gedanken vorbei.
Erinnerung ist das, was bleibt.

Es ist schwer, von einem geliebten Menschen
Abschied nehmen zu müssen,
aber es ist sehr tröstlich zu wissen,
wie viele ihn mochten und schätzten.

Klaus Scholl
* 22.8.1932

† 6.6.2017

Danke allen, die sich mit uns verbunden
fühlten und ihre Anteilnahme in so vielfältiger
Weise zum Ausdruck brachten sowie allen,
die ihn auf seinem letzten Weg begleiteten.
Im Namen aller Angehörigen

Jutta und Evelin
mit Familien

Buch, Kümbdchen, im Juli 2017

Zurück