Kathi Britzen : Gedenken

Veröffentlicht am 19.Juli 2019

D ANKS AGUNG
Nachdem wir uns nun mit dem Unabänderlichen haben
abfinden müssen, ist es uns ein Herzensbedürfnis, all
denen Dank zu sagen, die uns über den Verlust unserer
geliebten Kathi hinweggeholfen haben.

Kathi
Britzen
* 13.4.1954
† 30.5.2019

Unser Dank gilt all den lieben Menschen, die in den
Stunden des Abschieds bei ihr waren und denen, die uns
in vielfältiger Form ihr Mitgefühl und ihre Hilfe angetragen,
und uns so die Gewissheit gegeben haben, nicht alleine zu
sein. Danke sagen wir auch denen, die durch ein stilles
Gedenken, Blumen, Briefe und Geldspenden ihre
Verbundenheit zum Ausdruck gebracht haben.
Ein besonderer Dank gilt dem KEM Essen, Frau Dr.
Tanner der Onkologie in Wittlich, der Palliativstation in
Prüm, der Gemeinschaftspraxis Mandel/Wilmsen in Irrel,
dem Chor für die musikalische Gestaltung der Messe,
sowie Herrn Pastor Monshausen für die einfühlsamen
und persönlichen Worte.

Hartmut
Holger und Sonja, Rüdiger und Steffi
mit Familien
Irrel, im Juli 2019

Zurück