Kaspar Schmitz : Gedenken

Veröffentlicht am 13.April 2018

„Alles nimmt der Tod, wenn es das Ende ist.
Alles gibt der Tod, wenn es die Wende ist.“
Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber es ist tröstend zu wissen, dass
so viele Menschen mit ihm in Freundschaft, Liebe und Achtung verbunden waren.
lch möchte allen danken, die mit uns mitgefühlt und meinen geliebten Mann,

Kaspar Schmitz
* 31.01.1940 † 05.02.2018

auf seinem letzten Weg begleitet haben.
Mein besonderer Dank gilt Pfarrer Bollig für seine einfühlsame, schöne Messe.
Ebenso danke ich von Herzen den Mitarbeitern der Caritas für ihre sorgsame und liebevolle
Pflege und Betreuung.
Auch Herrn Michael Ewen gilt mein Dank für seine ausdauernde und mitfühlende Begleitung als Physiotherapeut.

Vielen lieben Dank an alle sagen seine Ehefrau Erika Pattberg Schmitz und Angehörige.

Zurück