Karl-Heinz Krämer : Gedenken

Veröffentlicht am 20.Juni 2020

Statt Karten

DANKSAGUNG
Danke
Es ist schmerzlich, einen geliebten Menschen zu verlieren.
Es ist wohltuend zu erfahren, wie viel Wertschätzung und
Verbundenheit ihm entgegengebracht wurde.
Herzlichen Dank allen, die in dieser schwierigen Zeit, ihre
Anteilnahme auf so liebe Weise zum Ausdruck brachten.

Danke allen Verwandten, Freuden, Bekannten und der
Nachbarschaft.

Rainer und Petra Beucher
mit Kindern und Enkelkindern
Christa Weinand
mit Laura, Lukas und Hannah

Karl-Heinz
Krämer

Pelm, im Juni 2020

Zurück